Beschreibung

 

 

 

 

 

 

 

 

mitadaf ist ein innovatives Druckentspannungs-Flotationsverfahren. Die hervorragende Abscheidung der Feststoffe von der Flüssigkeit und/oder die Schlammeindickung wird durch ein System erzielt, das ein einheitliches Strömungsverhalten mit der Filtration durch Anhaftung an Luftbläschen kombiniert: eine Anlagentechnik in neuer Bauart, die von MITA Biorulli entwickelt wurde. Wichtigster Teil des Systems mitadaf ist die zentrale multifunktionale Säule, mittels der die Einleitung des unbehandelten Abwassers in das Becken erfolgt, die Entnahme des gereinigten Abwassers und die Entnahme des Schlamms. Das unbehandelte Wasser wird mit Luft gesättigt und durch eine Reihe von Öffnungen im unteren Bereich der zentralen Säule in das Flotationsbecken eingeleitet. Die zugeführte Abwassermischung steigt aufgrund der eingeblasenen Luft mit gleichmäßiger Verteilung im Flotationsbecken sofort zur Oberfläche auf (System mit gleichmäßiger Strömungsstruktur). Der schnelle Aufstieg fördert das Aufschwimmen der Partikel an die Oberfläche, wo sie ohne Störung der Schaumdecke mittels eines geeigneten radialen Abstreifers kontinuierlich abgeschöpft werden. Das so gereinigte Abwasser muss, um die Auslassöffnungen im unteren Teil der Säule zu passieren, ein Filterbett mit Mikro-Luftblasen durchströmen, wodurch eventuell verbliebene Flocken zurückgehalten werden. Auf diese Weise wird eine effiziente Abscheidung erzielt, die wesentlich höher ist als bei anderen Flotationsanlagen.

mitasat, das Kernstück der Flotationsanlage mit gelöster Luft, generiert Mikro-Gasblasen, die eine Abscheidung von in Wasser suspendierten Stoffen durch Anhaften erzielen. Es ist ein neu entwickeltes, exklusives System, das keine Wartung erfordert: Die innenliegenden Komponenten unterliegen keiner Bruchgefahr und sind verstopfungsfrei. Die Effizienz bezüglich der Luftsättigung liegt weitaus höher als bei anderen aktuell verwendeten Systemen. mitasat ist in der Lage, die Leistung von bestehenden Flotationsanlagen, die herkömmliche Gasblasen-Erzeuger mit geringer Effizienz verwenden, zu steigern. Das System ist vollständig aus Edelstahl AISI 316 gefertigt und gemäß den geltenden Vorschriften für Gasdruckbehälter geprüft und zertifiziert. mitasat stellt aufgrund seiner funktionellen Charakteristiken und der erhöhten Effizienz auch eine optimale Lösung für den Sauerstoffeintrag bei biologischer Abwasserreinigung mit Belebtschlamm dar.